Grußwort 2021: Sven Schindler

Liebe Lübecker:innen,

ich freue mich, Sie in diesem Jahr zum „Erlebnistag Mensch – Selbsthilfetag Lübeck“ als Schirmherr einladen zu dürfen. Viele engagierte Organisationen wollen an diesem Tag für mehr Gleichberechtigung und Inklusion ein Zeichen setzen.

Der Aktionstag ist wichtig, weil er darauf aufmerksam macht, welche Hindernisse auf dem Weg zu einer lebenswerteren Gesellschaft bestehen. Jeder Mensch sollte von Anfang an die Möglichkeit haben, gleichberechtigt überall dabei zu sein. Jeder Mensch hat Fähigkeiten, Wissen und Erfahrungen, die er einbringen kann.

Auch freiwilliges Engagement muss barrierefreier werden, denn Menschen mit Beeinträchtigungen wollen sich engagieren. Sie wollen mitgestalten, Anliegen vertreten und anderen Menschen helfen. In den Aktivitäten des Aktionstages geht es ebenso um die Freude an der Begegnung zwischen Menschen mit und ohne Beeinträchtigung. Deshalb freue ich mich ganz besonders auf das inklusive Tanzereignis mit der Johanneum-Big-Band.

Portrait Schindler



Ich wünsche Ihnen einen erlebnisreichen Tag des Miteinanders.

Sven Schindler
Senator für Wirtschaft und Soziales
der Hansestadt Lübeck