GEMEINSAM erLEBEN

Erlebnistag Mensch & Selbsthilfetag Lübeck 2018

28.04.2018 von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr auf dem Markt in Lübeck

Russisch | Gebärdensprache

Ergänzung vom 25.04.2018: Es freut uns sehr, dass uns durch den Integrationsfond der Hansestadt Lübeck und KISS noch kurzfristig Dolmetscher für Persisch-Farsi und Dari, Arabisch und Kurdisch Sorani, Türkisch und Tigrinisch ermöglicht wurden. Diese werden den ganzen Tag vor Ort sein. Des weiteren sind ein Gebärdesprachedolmetscher und eine russische Teilnehmerin vor Ort.

Menschen sind verschieden und Unterschiede normal. Doch nicht die Unterschiede sind ein Problem, sondern meist Vorurteile und Unwissenheit. Anders zu sein bedeutet nicht, behindert zu sein. In einer inklusiven und demokratischen Gesellschaft ist das gemeinsame Leben aller Menschen und die Akzeptanz von Unterschieden selbstverständlich. Hierzu müssen diese jedoch wahrgenommen, verstanden und akzeptiert werden. Erst dann können sie als Bereicherung aufgefasst werden und zu einer wertvollen und bunten Gesellschaft beitragen. Der Aktionstag macht Verschiedenheiten der Menschen erlebbar und bietet allen die Möglichkeit, alltägliche Probleme, Gefühle, Wünsche und Träume der Menschen zu verstehen.

Der „Erlebnistag Mensch“ ist zugleich der Selbsthilfetag 2018. Alle Lübecker Selbsthilfegruppen sind eingeladen, sich mit Informationsständen und Aktionen zu beteiligen. Die ganze Vielfalt der gemeinschaftlichen Selbsthilfearbeit wird vertreten sein - von Gruppen zu psychischen Erkrankungen, sozialen Problemen und Sucht bis hin zu verschiedenen körperlichen Einschränkungen und chronischen Krankheiten. Im Rahmen des Erlebnistages wird auf die Idee, Stärke und Vielfalt der Selbsthilfearbeit in Lübeck und Schleswig-Holstein aufmerksam gemacht. Selbsthilfegruppen können das Leben und den Alltag des Einzelnen enorm bereichern und erleichtern; Im offenen Gespräch und vielfach auch durch gemeinsame Aktivitäten werden Möglichkeiten erlernt, besser mit körperlichen, seelischen oder sozialen Herausforderungen umzugehen.

Programm

11.00 Uhr
12.00 Uhr
12.45 Uhr
13.15 Uhr
 
13.45 Uhr
14.30 Uhr
15.00 Uhr
16.00 Uhr
16.30 Uhr
 
Eröffnung
Gebärdensprache-Workshop
Drum Circle
Grußworte des Schirmherrn Daniel Günther,
Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein
Vorführung zur Bedienung eines Defibrillators
Drum Circle
Radiosendung im Offenen Kanal Lübeck und Diskussion
Schreibtheaterworkshop
Abschluss mit Live-Musik von "Loopteps"
Außerdem erwarten Sie weitere tolle Aktionen:
• Audiosimulation "Stimmen im Kopf"
• Simulationen zu verschiedenen Themen und Einschränkungen
• Rollstuhlparcours für jeden zum ausprobieren
• Verschiedene Kunstaktionen
• Präsentation und Arbeitstisch zum Thema
„875 Jahre Lübeck mit Blick in die Zukunft“
• Cocktailbar mit alkoholfreien Cocktails und Imbissstand
• Infotische zu vielen unterschiedlichen Themen, Einrichtungen und Selbsthilfegruppen

Änderungen im Programm vorbehalten. Der Erlebnistag auf acebook

 
Hier gelangen Sie zum Veranstaltungsflyer.